TTC stellt die Weichen für die neue Saison

am .

Die Jahreshauptversammlung des TTC Bad Camberg 1987 e.V., dem mit 109 Mitgliedern größten Tischtennisverein im Stadtgebiet, wurde am vergangenen Freitag aufgrund der Corona-Situation erstmalig per Online-Konferenz abgehalten.

Zu Beginn der gut besuchten Veranstaltung hob German Wohlrab, 1. Vorsitzender des Vereins, in seinem Jahresbericht hervor, dass die vergangene Saison 2020/21 besonders und hoffentlich einzigartig war. Gestartet im August, war bereits im November wieder Schluss. Abbruch der Saison, keine Vereinsmeisterschaften, keine Ausrichtung des Sommerpokals und der Kreispokal-Endrunde, kein Herbstcamp und Familienturnier. Auch der Ausfall der geselligen Veranstaltungen, wie die Teilnahme am Höfefest oder die traditionelle Neujahrswanderung, war unter dem Aspekt des Beitrags zum gesellschaftlichen Zusammenhalt ein herber Verlust für den Verein. Einzig das Sommercamp und die Kindertrainer-Ausbildung konnte der TTC noch im zweiten Halbjahr 2020 durchführen.

Jahreshauptversammlung 2021

am .

Der Tischtennisclub Bad Camberg 1987 e.V. lädt seine aktiven und passiven Mitglieder zur Jahreshauptversammlung (JHV) am Freitag, den 04.06.2021, um 19:30 Uhr ein. Im Anschluss an die JHV findet zudem die Spielersitzung zur Aufstellung der Mannschaften für die neue Spielsaison 2021/22 statt. Aufgrund der aktuellen besonderen Situation wird die JHV online per MS-Teams abgehalten. Auch können Ergänzungsanträge noch am Tag der Veranstaltung eingebracht oder vorab an folgende Adresse gerichtet werden:

TTC Bad Camberg 1987 e.V., German Wohlrab, Röntgenstraße 4a, 65520 Bad Camberg; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Die Einladung mit dem Link zur Online-Teilnahme an der Jahreshauptversammlung wird den Mitgliedern rechtzeitig per Email zugeschickt. Die Teilnahme ist entweder per MS-Teams-App, über den Chrome-Explorer oder per Handy möglich.

Jungen 15 mit nervenstarkem Auftritt gegen Eisenbach

am .

Nach der Pause in den Herbstferien sollte es am vergangenen Wochenende mit den Tischtennisligaspielen eigentlich wieder losgehen. Herren und Jugend des TTC Bad Camberg hatten sich über die Woche im Training bereits intensiv vorbereitet. Nun sind die Spiele der Herren I und II bis auf Weiteres verschoben worden.

TTC I mit Niederlage gegen Offheim IV

am .

Den Start in die neue Saison hatten sich die 1. Herren des TTC Bad Camberg mit Sicherheit anders vorgestellt. In den ersten vier Spielen gleich zu Beginn drei der vier Top-Teams als Gegner vorgesetzt zu bekommen, spricht nicht gerade für Glück bei der Spielansetzung. Nun findet sich die Mannschaft mit nur einem Punkt am Tabellenende (12.) der Bezirksklasse Nord 1 wieder. Die gute Nachricht: Jetzt kann es nur noch besser werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.