TTC-Teams starten erfolgreich in die neue Saison

am .

Die beiden Herrenteams des TTC Bad Camberg konnten sich in den vergangenen Wochen erfolgreich behaupten. In der Tischtennis-Bezirksklasse Nord 1 belegen die 1. Herren in einer spielstarken Liga (12 Mannschaften) aktuell mit einem ausgeglichenen Punkteverhältnis von 5:5 einen guten 5. Platz. Aus den letzten beiden Spielen stehen eine 2:9-Niederlage beim TUS Wirbelau und ein 9:5-Heimspielsieg gegen den TTC Hausen III zu buche. Beste Punktesammler des Teams sind Markus Lottermann mit einer 7:1-Bilanz und Gregor Schneider mit 5:1.

Auch die 2. Herren spielen eine gute Hinrunde und belegen aktuell in der 1. Kreisklasse Gr. 2 mit 7:7 Punkten Platz 6 in der Tabelle von 13 Mannschaften. In den vergangenen zwei Partien konnte ein beachtlicher 9:4-Auswärtssieg beim TSV Hofen-Eschenau II und im Heimspiel gegen den SV RW Hadamar III noch ein 8:8-Unentschieden nach einem anfänglichen 3:7-Rückstand verbucht werden. Der 15-jährige Nachwuchsspieler Samy Viererbe gab in dieser Partie erfolgreich sein Herren-Debut und steuerte einen Einzelsieg zur Gesamtbilanz bei. Bester Punktesammler der 2. Herren ist Rainer Simon mit einer 9:3-Bilanz.

Am erfolgreichsten präsentiert sich aktuell die Jungen 19 Kreisliga-Mannschaft des TTC. Mit einer 6:0-Bilanz belegt das Nachwuchsteam Platz 1 in der Tabelle. Beste Punktesammler sind Samy Viererbe (8:0) und Nils Lehmann (5:1). Der Jungen 15-Nachwuchs des TTC belegt in der Kreisliga mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 4:4 einen guten 5. Platz. Erfolgreichster Punktesammler ist hier Leo Hartmann mit einer 6:2-Bilanz.

 

(BB / Hp: DK)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.