1. Mannschaft liefert einen großen Kampf beim Auswärtsspiel in Offheim

am .

Am letzten Wochenende waren nur zwei Mannschaften des TTC Bad Camberg 1987 e.V. an den Tischen. Die 1. Herren konnten beim TTC Offheim III mit einem 8:8-Unentschieden einen Punkt mitnehmen, während die 3. Mannschaft im Auswärtsduell gegen den TSV Heringen IV mit 9:6 unterlegen war.

1. Mannschaft verliert Heimspiel gegen übermächtigen Tabellenführer

am .

Am zurückliegenden Spieltag brachten es die Teams des TTC Bad Camberg 1987 e.V. auf eine ordentliche Ausbeute an Punkten. Die 2. Herren gewannen gegen den TTC Staffel V klar mit 9:2, die 3. Herren konnten mit einem 9:4-Auswärtssieg gegen den TTC Mönchberg Hadamar ebenfalls zwei Punkte verbuchen und die beiden Nachwuchsteams nahmen beim TTF Oberzeuzheim mit einem 5:5 (A-Schüler) einen Punkt sowie beim TSV Hirschhausen mit einem 8:2 (B-Schüler) zwei Punkte mit. Lediglich die 1. Herren mussten gegen den TTC Hausen II beide Punkte abgeben.

Alle TTC-Teams nach der zweiwöchigen Spielpause siegreich

am .

Die Teams des TTC Bad Camberg 1987 e.V. sind nach der zweiwöchigen Spielbetriebsunterbrechung durch die Herbstferien gestärkt in ihre Ligen zurückgekehrt und haben alle Spiele gewonnen.

In der Bezirksklasse Nord 2 musste das 1. Herren-Team (5.) bei der SG Blessenbach (8.) antreten. Der Auftakt mit den drei Doppelpartien war zunächst etwas holprig. Hier konnten nur Maurice Gebhard/Andreas Kremer für den TTC punkten. Gebhard und Kremer waren es dann auch, die mit dem ersten ihrer jeweils zwei Einzelerfolge den Grundstein für den 9:5-Auswärtssieg legten. Die weiteren Einzelsiege erzielten Gregor Schneider (1), Nagim Eichhorn (2) und Markus Lottermann (1).

TTC-Teams mit ordentlicher Bilanz in den ersten zwei Oktoberwochen

am .

Die Teams des TTC Bad Camberg 1987 e.V. haben sich in ihren Spielen der ersten zwei Oktoberwochen gegen starke Konkurrenz gut geschlagen:

In der Bezirksklasse Nord 2 empfing das 1. Herren-Team (7.) den TuS Haintchen (2.) und musste sich obwohl stark ersatzgeschwächt mit 7:9 nur knapp geschlagen geben. Die Punkte für den TTC holten Nagim Eichhorn/Christian Stumm im Doppel sowie Maurice Gebhard, Andreas Kremer, Miriam Wohlrab und Christian Stumm (je 2) in ihren Einzelpartien. In der 1. Kreisklasse 1 waren die 2. Herren (6.) in ihrem Heimspiel gegen den VfL Eschhofen II (10.) mit 9:3 erfolgreich. Im Doppel gewannen Nagim Eichhorn/Christian Stumm und Florian Schindler/Klaus-Jürgen Sturm. Die anschließenden Einzelsiege erzielten Nagim Eichhorn und Christian Stumm (je 2), German Wohlrab, Florian Schindler sowie Klaus-Jürgen Sturm.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.